Forst

Aus den zahlreichen Pachtverträgen des Burgergutes investiert die Burgergemeinde jährlich eine 6-stellige Summe in die Schutzwaldungen von Unterseen. Pflege und Unterhalt des Burgerwaldes lag der Burgerschaft seit jeher am Herzen. Die Burger/Innen leisten einen direkten Beitrag an das finanzielle Gleichgewicht, indem sie auf jeglichen Burgernutzen und Privilegien verzichten.

Die Gesamtfläche des Waldbesitzes umfasst rund 700 Hektaren und befindet sich in der Gemeinde Unterseen.

Organisatorisch ist der Wald der Forstbetriebsgemeinschaft Bödeli plus (FBG Bödeli plus) zugeteilt und Betriebsleiter Lukas Hug ist in Zusammenarbeit mit der Forstkommission für die Bewirtschaftung und die Pflege des Schutz- und Nutzwaldes sowie für den Unterhalt der Wege mit spezialisierten Unternehmungen zuständig. Die FBG tritt gegenüber der kantonalen Forstbehörde als Revierträgerschaft auf.


Links

Burgergemeinde Unterseen
Postfach
CH-3800 Unterseen
info@burgergemeinde-unterseen.ch